23 posts tagged soulfood

Miso Soy Milk Ramen

oder warum RAMEN nicht einfach nur Nudelsuppe ist und diese vegetarische Miso Soy Milk Ramen perfekt für die Zubereitung zu Hause ist.

Ramen – bis noch vor ein paar Jahren haben die meisten von uns dabei sofort an abgepackte Instantnudeln aus dem Asiashop gedacht. Dabei ist Ramen so komplex, köstlich und eine Genusskultur für sich. Mit den kleinen Instantsuppenvierecken hat Ramen ungefähr so viel zu tun wie Erdbeerschaumwein mit rosé Champagner. Ganze Youtube-Channel und unzählige Blogs widmen sich Ramen. Aber wieso eigentlich? Und vor allem: Wieso ist Ramen so köstlich?... Continue Reading

Aubergine im Sichuan Style

oder wieso diese Aubergine im Sichuan Style zwar auf Chinesisch „fischduftend“ heißt, aber gar nichts mit Fisch oder seinem Duft zu tun hat

China – wenn ich Essenssehnsucht habe, dann in 8 von 10 Fällen nach etwas chinesischem! Und da das Essen in China mit dem meisten hier erhältlichen chinesischen Essen so ungefähr 0,0 etwas zu tun hat, muss ich meistens selbst an den Herd.  Für einen Kurztrip ist der Flug leider zu lang, aber ab drei vollen Tagen Aufenthalt, bin ich auch dafür zu haben. :-) ... Continue Reading

Kolumbianische Empanadas mit Pulled Chicken

-oder wieso diese kolumbianischen Empanadas mit guatemaltekischen Twist perfekt für deinen „Cheat Day“ sind.

Ok, bei mir ist seit ungefähr drei Monaten am Stück „Cheat Day“ ABER wenn man so viele Sportfanatiker im Freundeskreis hat wie ich, dann besuchen die Freunde die foodbloggende Freundin besonders gerne an ihrem Cheat Day, wenn es heiß, fettig, lecker und kohlenhydratehaltig sein soll. Und diese kolumbianischen Empanadas sind ein Traum dafür! Sie sind knusprig, ... Continue Reading

Knusprige, chinesische Ente vom Rost mit Sojabohnensoße, Rotkohl und Basmatireis

- oder wie du deine Schwiegermutter mit dieser knusprigen, chinesischen Ente vom Rost zu Weihnachten locker an die Wand kochst

Mit Schwiegermüttern ist es manchmal so eine Sache; wenn dir nach einigen Jahren und langer Diskussion endlich die Ehre zu Teil wird, das Weihnachtsessen hosten zu dürfen und Schwiegermutti jedes Jahr eine ganz solide Ente mit Klößen serviert hat, stehst du jetzt unter Zugzwang. Schwiegervati und den anderen in-laws soll deine Ente auf jeden Fall besser schmecken als ihre, aber sie nach ihrem Rezept fragen, kommt einem Verlust auf dem Schlachtfeld gleich. ... Continue Reading

Huevos Divorciados – geschiedene Eier

Oder warum diese geschiedenen Eier das perfekte Frühstück sind, wenn ein Freund/eine Freundin die Eier hatte zu gehen

Manchmal muss man sich sehr schweren Herzens trennen. Von einem Job der einen nicht mehr weiterbringt, einer Beziehung an der man hängt aber die einem nicht gut tut, einer Stadt, einer Wohnung... Solche Wechsel erfordern viel Mut und fallen schwer. Und als Außenstehender möchte man dem Freund gerne was von dem Päckchen abnehmen. Geht nicht wirklich, aber man kann zumindest das Gewicht lindern und was könnte da gelegener kommen, als die betroffene Person mit einem passenden Frühstück... Continue Reading

Gelbes Okra Curry mit Erdnüssen

- oder wieso dieses gelbe Curry mit Okra mein go-to Gericht im Winter ist, wenn es schnell und vegan für Gäste sein soll

Da meine verganen Freunde auf Dinnerpartys manchmal recht stiefmütterlich behandelt werden und sich nur mit den Sättigungsbeilagen und Salat begnügen dürfen, bin ich immer wieder auf der Suche nach veganen  Rezepten, bei denen einem als Nichtveganer gar nicht erst auffällt, dass hier etwas "fehlt" und alle glücklich sind. Und Currys ... Continue Reading

Cantonese Beef Stir-Fry mit Quietschebohnen

oder wieso nur dieses kantonesische Beef Stir-Fry mich aus meiner Post-NYC-Urlaubs-Melancholie retten konnte

Nach einer Woche Foodie Urlaubstraum in New York saß ich direkt am Tag nach meiner Rückkehr nachmittags total demotiviert, gejetlagged und melancholisch bei der Arbeit vor dem Rechner. Hatte ich die Tage vorher in meinem Urlaub in New York doch um diese Zeit schon mindestens drei köstliche Speisen zu mir genommen. Mein Magen litt unter einer Art  Liebeskummer!... Continue Reading

„Schlampige“ Quarknockerln mit Grüne-Soße-Kräutern & Kaffirlimettentomatensoße

- oder wieso du bei diesen "schlampigen" Quarknockerln Frankfurt meets Tirol meets Asia auf dem Teller hast

Für Fusionküche hab' ich schon allein wegen meiner in der ganzen Welt verstreuten Familie einen großen Faible. Und als meine große Schwester und mein yogischer Schwager vor ein paar Wochen nach ihrem Urlaub in Tirol bei mir zu Besuch waren ... Continue Reading

Fried Chicken mit Latinotwist – „Pollos Hermanos“ Style

- oder warum ich nach “ Breaking Bad“ , unbedingt mein eigenes Fried Chicken „Pollos Hermanos Style“ kochen musste

Wer Breaking Bad gesehen hat, wird im Laufe der Serie mindestens einmal Appetit auf das Southern Fried Chicken bekommen haben, dass dort ständig im Zuge des Pollos Hermanos Drogenkartells verspeist wird. ... Continue Reading

Ceviche de Camaron – guatemaltekisches Garnelenceviche

- oder wieso dieses typisch guatemaltekische Garnelen Ceviche von meinem Cousin Juan bald auch regelmäßig auf deinem Teller landen wird.

Wenn ich in Guatemala am Meer bin, esse ich jeden Mittag das gleiche: Ceviche de Camaron, Garnelenceviche! Und wenn ich hier bin und Garnelenceviche mache fühle ich mich sofort an meinen Lieblingsort am schwarzen Pazifikstrand in Monterrico zurückgebeamt. Garnelenceviche essen hat in Guatemala vor allem sonntags mit hämmerndem Kater Tradition.... Continue Reading