7 posts tagged suppe

Shabu Shabu – japanisches Fondue

oder wieso dieses Jahr zur Weihnachtszeit mit Shabu Shabu die "healthy" Variante auf den Festtagstisch kommt.

Shabu Shabu - als ich klein war gab es dieses japanische Fondue bei uns zu Hause sehr oft. Mein werter Herr Papa hat mir als Kind glaubhaft versichert, Shabu Shabu sei japanisch für "Wischi Waschi", weil man das Fleisch "Wischi Waschi" durch die Brühe ziehe. Es hat viele Jahre gedauert, bis ich dahinter gekommen bin, dass er mich hier nur an der Nase herum geführt hatte. Papa glaube ich nämlich immer erstmal alles. Aber die Regel bei diesem Suppenfondue war bei uns zu Hause, die hauchdünn geschnittenen Scheiben Fleisch durch das kochende Wasser zu ziehen, "Wischi-Waschi" zu sagen und es dann fertig und perfekt gegart mit den Stäbchen in eine der leckeren Soßen zu tunken und dann zu essen. Aber tatsächlich stammt der Begriff Shabu-Shabu für dieses japanische Fondue von dem bei der Zubereitung entstehendem Sound. Der Begriff 'Shabu Shabu' ist also eine Onomatopoesie (den Begriff musste ich auch erstmal ergoogeln).... Continue Reading

Miso Soy Milk Ramen

oder warum RAMEN nicht einfach nur Nudelsuppe ist und diese vegetarische Miso Soy Milk Ramen perfekt für die Zubereitung zu Hause ist.

Ramen – bis noch vor ein paar Jahren haben die meisten von uns dabei sofort an abgepackte Instantnudeln aus dem Asiashop gedacht. Dabei ist Ramen so komplex, köstlich und eine Genusskultur für sich. Mit den kleinen Instantsuppenvierecken hat Ramen ungefähr so viel zu tun wie Erdbeerschaumwein mit rosé Champagner. Ganze Youtube-Channel und unzählige Blogs widmen sich Ramen. Aber wieso eigentlich? Und vor allem: Wieso ist Ramen so köstlich?... Continue Reading

Guatemaltekische-deutsche Hühnerbrühe mit Koriander, Avocado & Pico de Gallo

- oder wieso diese guatemaltekisch-deutsche Hühnerbrühe die richtige ist, wenn dein emotionaler Akku fast leer ist

Der emotionale Akku – wir nehmen ihn vor allem dann war, wenn er mal wieder aufgeladen werden muss. Gerade im letzten Jahr war meiner mehr als einmal am Limit. Ich geb’s jetzt einfach mal zu! Denn immer so zu tun als ob bei einem eitel Sonnenschein angesagt ist, strengt ganz schön an und das ... Continue Reading

Geröstete Paprikacremesuppe

- oder wie du mit dieser total einfach zu machenden gerösteten Paprikacremesuppe deine Gäste bei der nächsten Dinnerparty überraschst & beglückst

Paprikacremesuppe gibt es hierzulande eher selten. Dabei passt sie gerade im Sommer mit ihrem Flavour total gut. Ich hatte sie lange gar nicht auf dem Zettel, bis ... Continue Reading

Sizilianische Kichererbsensuppe

- oder warum ich mich auf einer Hochzeit in diese sizilianische Kichererbsensuppe reinverliebt habe und am Liebsten  gleich den Koch entführt hätte.

Als meine Freundin Christina im Februar heiratete, gab‘ es das leckerste Hochzeitsessen das ich bis dato in Deutschland probiert hatte. Sie und ihr Hubby sind richtige Foodies und ich freute mich schon Wochen vorher auf das Menü, nachdem das Brautpaar immer wieder das Essen und das Olivenöl des Restaurants angepriesen hatte und meine Geschmacksnerven nur bei dem Gedanken an das Menü verrückt spielten.... Continue Reading

Chinesische Maissuppe

- oder wieso du dir Hongkongs Sweetness mit dieser chinesischen Maissuppe und dem passenden Film in dein Leben holst

Chinesische Maissuppe ist ein Gericht, das ich eigentlich immer nur koche, wenn ich das Gefühl habe, mein Leben ist gerade nicht süß genug.... Continue Reading

Schwarze Bohnensuppe – latinostyle

- oder warum diese guatemaltekische schwarze Bohnensuppe auf jeden Fall auch auf deinem regulären Speiseplan landen wird.

Meine Mama kommt aus Guatemala und dort steht in so ziemlich jedem Haushalt entweder ein Topf schwarze Bohnensuppe auf dem Herd oder jemand hat die Reste noch im Kühlschrank. Schwarze Bohnen sind günstig, großartige Protein- und Ballaststofflieferanten und sind auch noch kleine Geschmacksgranate mit einem charmanten cremigen Kern. ... Continue Reading